printlogo
 
DFNNetNews DFN
 Home
Anmeldung
Zugangsdaten vergessen
Regeln zur Benutzung
Konfiguration
Hierarchien
Fragen & Antworten
Impressum

Programmeinstellungen für slrn 0.9

Nehmen Sie die folgenden Einstellungen vor, wenn Sie unseren Newsservice nutzen möchten.

1
Öffnen Sie vor der erstmaligen Aufruf des Newsreaders mit dem Editor Ihrer Wahl (vi, pico ...) die Datei ~/.slrnrc. Eine Warnung, dass diese Datei noch nicht existiert, können Sie ignorieren.

pico ~/.slrnrc

Geben Sie die folgenden drei Zeilen ein

set realname "Erika Musterfrau"
set username "musterfrau"
set hostname "example.com"

wobei Sie statt Erika Musterfrau Ihren eigenen Namen eingeben, und Ihre E-Mail-Adresse, im Beispiel ist es musterfrau@example.net, richtig verteilen: Den Teil vor dem @ bei "username", den Teil danach bei "hostname".

Wenn Ihr Zugang zum Newsserver passwortgeschützt ist, können Sie außerdem noch eine Zeile in der Form

nnrpaccess news.cis.dfn.de <username> <kennwort>

anlegen, wobei Sie für <benutzer> den Nutzernamen und für <kennwort> das Kennwort einsetzen, wie Sie von uns für den Newsserver erhalten haben.

Die Speicherung des Passworts im Newsreader ist ein potentielles Sicherheitsrisiko. Wenn Sie sich unsicher sind, beachten Sie bitte unsere Hinweise unter http://news.cis.dfn.de/faq.html#1.6.

Die Eingabe eines Passworts ist nicht erforderlich, wenn Ihre Einrichtung den Dienst DFNNetNews über die "Anwenderzulassung" nutzt und Sie eine IP-Adresse im Netz Ihrer Einrichtung verwenden.

Speichern Sie die Datei. Schützen Sie diese Datei danach vor dem Einblick durch andere Nutzer. Öffnen Sie dazu ein Terminal-Fenster und geben Sie das Kommando
chmod 600 ~/.slrnrc
ein.

2
Erster Start

Geben Sie in einem Terminal folgenden Befehl ein:

slrn -h news.cis.dfn.de -f ~/.jnewsrc -create .

Daraufhin wird slrn gestartet und Verbindung mit dem angegebenen Newsserver News.CIS.DFN.DE aufgenommen. Zudem wird in Ihrem Homeverzeichnis die Initialisierungsdatei ".jnewsrc" angelegt. Wenn Sie oben auf das Speichern der Zugangsdaten verzichtet haben, werden diese jetzt angefragt.

slrn wird gestartet

3
Nach dem ersten Start wird die Liste aller Gruppen angezeigt. Fast alle sind in der linken Spalte mit "U" (für "unsubscribed") markiert. Nach Anwahl mit dem Cursor können Sie durch Drücken des Buchstabens "s" (für "subscribe") die entsprechende Newsgruppe abonnieren . Mit "u" ("unsubscribe") können Sie ein Abonnement wieder aufheben.

Anzeige der Liste aller Newsgruppen

Durch Drücken von "L" (Grossbuchstabe L) haben Sie für eine bessere Übersichtlichkeit die Liste der angezeigten Gruppen einschränken. Durch die Eingabe von "bln.*" erhalten Sie z.B. die Liste aller Newsgruppen der Hierarchie bln.*:

4
Lesen von Artikeln

Wählen Sie nun mit den Cursor-Tasten die gewünschte Gruppe an und betätigen Sie dies mit der Leertaste. In der Fußzeile kann eine Rückfrage erscheinen, wieviele Kopfzeilen für diese Gruppe geladen werden sollen. Mit der Enter-Taste übernehmen Sie den Vorschlag, sie können eine kleinere Zahl eingeben, wenn Sie nicht alle Artikel lesen wollen.

Auswahl von Newsgruppen

Es erscheint ein Fenster mit den Artikeln der Newsgruppe.

Fenster mit den Artikeln der gewählten Newsgruppe

In der untersten Zeile sehen Sie die wichtigsten Befehle für die Navigation innerhalb des Fensters. So lässt sich z.B. mit "d" ein Artikel als "bereits gelesen" markieren, er wird beim nächsten slrn-Start nicht mehr angezeigt.

Mit der Leertaste öffnen Sie einen einzelnen Artikel. Auch können Sie mit der Leertaste durch den Artikel vorwärts blättern.

Artikel lesen

4
Betätigen Sie das Zeichen "q", um in das Newsgruppen-Fenster zurückzukehren. Für das Posten eines Artikels in der ausgewählten Gruppe drücken Sie "p".

Posten eines Artikels in der ausgewählten Gruppe

Sie verlassen den Newsreader durch Drücken des Zeichens "q" (quit).

5
Für jeden weiteren Start von slrn reicht die Eingabe von slrn -h news.cis.dfn.de.

6
Möchten Sie slrn für weitere Newsserver verwenden, so verwenden Sie folgende Eingabe:

slrn -h <newsserver>

Hier steht <newsserver> für den Namen des von Ihnen verwendeten zweiten Newsservers. Ist eine Authentifizierung notwendig, so erstellen Sie einen zusätzlichen nnrpaccess-Eintrag in der Datei ".slrnrc".

Bei Verwendung mehrerer Newsserver sollten Sie mehrere Server-Einträge in der ".slrnrc" definieren und den Newsservern damit verschiedene ".jnewsrc"-Dateien zuzuordnen.

Beispiel:
server news.cis.dfn.de .jnewsrc-news.cis.dfn.de
server news.example.com .jnewsrc-news.example.com

Die bereits vorhandene Datei ".jnewsrc" sollten Sie in ".jnewsrc-news.cis.dfn.de" umbenennen.


 

Kontakt: DFNNetNews Administration